Duncan Chege

Geboren: 5. Juli 2002

 

 

Er lernte nie seinen Vater kennen und seine Mutter starben während der Unruhen nach den Wahlen im Jahr 2008. Er zog in das Haus von maisha im Januar 2009 zusammen mit seiner älteren Schwester Lucy und sein jüngerer Bruder, Meshack.

Duncan hatte nie eine Schule besucht, bevor er zu maisha kam, aber er ist jetzt in der 3. Klasse der Grundschule Gituamba.

Er ist ein sehr gemütlicher Junge, der nie wütend wird und schnell verzeiht. Duncan möchte Polizist werden wenn er groß ist, so dass er die Diebe fangen kann und er möchte irgendwann Mama maisha unterstützen.