Crispin Omondi

Geboren: 23. März 1996

 

 

Beide Eltern starben an Aids im Jahr 2003 und er kam im maisha home im August 2009 an, wo er jetzt mit seinem jüngeren Bruder Andrew wohnt.

Er war in den Abschlussprüfungen der Schule sehr gut und begann gerade die Hauptschule. Er liebt Fußball und ist ein ehrgeiziger Junge, der es genießt, Verantwortung für die jüngeren Kinder im Haus zu haben.

Sein Traum ist es, ein Chirurg zu werden und er übt oft an Fröschen! Er hofft, eines Tages sein eigenes Haus mit Fischteich und ein paar Ziegen zu haben. Er möchte auch Kinder helfen, genau wie Mama Maisha ihm geholfen hat.