Andrew Ouma

Geboren: 23. Dezember 2000

 

 

Seine beiden Eltern und einer seiner Brüder sind an AIDS gestorben. Bis jetzt lebte er mit einem Vormund in sehr armen Verhältnissen, in denen Nahrung knapp war und er konnte nicht zur Schule gehen, da sie die Gebühren nicht bezahlen konnten. Sein Vormund hat maisha gebeten, das Sorgerecht für ihn zu übernehmen, damit er ein besseres Leben habe. Angesichts des sehr schlechten Zustands dieser Familie, nahm maisha Andrew im Dezember 2009 zu seinem älteren Bruder Crispin in das maisha home auf. Derzeit ist er in der 5. Klasse der Grundschule in der Nähe Gituamba.